Loading
  • Jürgen Ellensohn
    Willkommen

    Jürgen Ellensohn

    SOLOTROMPETE I PROFESSOR I MENTALCOACH

  • Solotrompeter
    Karriere

    Solotrompeter

    hr - Sinfonieorchester Frankfurt - Frankfurt Radio Synphony

  • Professor für Trompete
    Professur

    Professor für Trompete

    am Vorarlberger Landeskonservatorium

  • Mentalcoach
    Mentalcoaching

    Mentalcoach

    Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchester

KURZPORTRAIT

Solotrompeter hr-Sinfonieorchester – Frankfurt Radio Symphony Orchestra
Professor für Trompete am Vorarlberger Landeskonservatorium
Mentalcoach Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchester


PRESSESTIMMEN

Er begeisterte durch seine strahlkräftige Tonschönheit und meisterte die schnellen und auch schwierigen Verzierungen des dreisätzigen Werkes tadellos
Pforzheimer Zeitung
Der Götzner Jürgen Ellensohn, der in Deutschland bereits beachtlich Karriere gemacht hat, ist der rechte Mann am Platz für die vor allem technisch extremen Anforderungen dieses Werkes.
Vorarlberger Nachrichten
Genau diese spieltechnischen, klanglichen und interpretatorischen Feinheiten demonstriert Ellensohn in überlegener Weise auf seiner Es-Trompete, hoch musikalisch, mit Durchhaltevermögen, sensibler Phrasierung und großer Routine.
Vorarlberger Nachrichten
Das Kornett-Solo Jürgen Ellensohns (...) war im Anschluss so hervorragend gespielt, dass kein Zuhörer auch nur mit den Wimpern zuckte, so lange die glasklaren Klänge anhielten.
Der Bergen – Enkheimer, Frankfurt
Auf den musikalischen Höhepunkt des Abends aber spielte sich Kornett-Solist Jürgen Ellensohn (....), intonierte der Solist so präzise und sicher, dass die Last schon fast erträglich klang und jedenfalls so, dass man auf diesem souveränen Niveau auch in Zukunft gern mehr von der Brass Band Hessen hören möchte.
Nassauische Neue Presse
Die virtuosen Passagen spielte er mit einer wendig leichten Tongebung. Vor allem die poetischen Linie erfüllte er mit Leben, indem er die Töne fein nuanciert ausgestaltete.
kulturzeitschrift.at
Das darauf folgende Stück (...) war durch den Solisten Jürgen Ellensohn, Solotrompeter des hr-Sinfonieorchesters, eine Offenbarung.
Der Bergen – Enkheimer, Frankfurt
Alles gelingt ihm locker und leicht, strahlend und blitzsauber in der Intonation – ein bläserisches Erlebnis der Sonderklasse!
Vorarlberger Nachrichten
Jürgen Ellensohn beeindruckte durch sein virtuoses, aber auch urwüchsig musikantisches Spiel. Das Publikum war begeistert (....) und spendeten dem Solisten, dem Orchester und seinem Dirigenten frenetischen Beifall.
Wetterauer Zeitung - Bad Nauheim